Airbags
GLUETEX Produkte werden in der Konstruktion von Nähten in Airbags eingesetzt.
In der Regel werden Nahtabdichtungsbänder oder Klebstoff verwendet um Luftverlust während der Inflation zu reduzieren.

Typische Anwendungsverfahren:
Mit einem Heißluftschweißgerät wird das Nahtabdichtungsband über eine genähte Naht gelegt um ein Entweichen der Luft durch die Nahtstellen zu verhindern.

Das Klebeband wird bei der Konfektion der Airbags in die Naht eingenäht. Das Gewebe mit eingenähtem Band ist in einer RF Dichtungshalterung platziert. Der Klebstoff wird durch das RF Instrument aktiviert und fließt dann in die Nahtstellen um eine effektive hermetische Abdichtung zu schaffen.

Klebeband wird verwendet um den Airbag ohne nähen zu verbinden und um Löcher im Gewebe zu vermeiden. Eine Heißluft- oder Heizkeilmaschine wird zur Aktivierung des Klebstoffes und zur Versiegelung der angrenzenden Gewebe an den Airbag benutzt.