Hotmelt Folien für den Automobilbereich
Hotmeltfolien für den Automobilbereich GLUETEX  bietet eine große Auswahl an Hotmelt Klebefolien für die unterschiedlichsten Bedürfnisse im Automobilbereich.
Ob für die Herstellung von Airbags, Türverkleidungen oder Fussmatten.
GLUETEX  Klebefolien sorgen für eine zuverlässige Verbindung tagein und tagaus.

GLUETEX  Hotmelt Folien ersetzen zunehmend konventionelle, flüssige Klebstoffe. Sie sind lösemittelfrei und deshalb besonders umweltfreundlich.
Die Aktivierung der Hotmelt Folien erfolgt durch Wärme, Ultraschall oder Hochfrequenz.
Durch die Energiezufuhr werden die Hotmelt Folien flüssig und benetzen die umliegenden Substrate.
Sobald die Energiezufuhr eingestellt wird, härtet der Hotmelt in Sekunden wieder aus und verfestigt so die Verbindungsstellen.

Vorteile der Hotmelt Folien im Überblick:
Lösungsmittelfrei
Präziser Flächenauftrag
Gleichmässige Benetzung
Einfache Handhabung
Leichte Arbeitsvorbereitung
Prozesssicher
Lange Lagerfähigkeit
Schnelle Aktivierungs- und Abbindezeit des Hotmelts
Klebefuge ist nach kurzer Zeit wieder belastbar
Kein Gefahrgut